Wie viel kostet eine Penisvergrößerung?

Die Motivation für eine Penisvergrößerungsoperation wird oft der Wunsch, die Qualität der Beziehung zu verbessern. Und die Freude am Sexualleben hängt, wie Sie wissen, weitgehend von der Emanzipation und Akzeptanz des Mannes als vollwertige Persönlichkeit ab. Nur wenige Menschen entscheiden sich sofort, unter das Messer zu gehen, aber wenn viele Methoden ausprobiert wurden, die keine Ergebnisse gebracht haben, wählen Sie die effektivste Option.

Es gibt eine Vielzahl von Techniken, die den Penis sowohl in der Länge als auch im Durchmesser vergrößern können. Der chirurgische Eingriff wird gleichzeitig als der wichtigste und effektivste Weg angesehen. Eines der erfolgreichsten Ergebnisse war die Penisverlängerung um 5 cm in nur sechs Monaten. Gleichzeitig beeinträchtigt die Operation weder die Qualität der Erektion noch die Fortpflanzungs- oder Harnfunktion des Penis.

Trotzdem hängt das Ergebnis in den meisten Fällen direkt von den individuellen Eigenschaften des Patienten und der Länge und Elastizität seiner Genitalbänder ab.

Faktoren, die die Kosten der Operation beeinflussen

Konsultation des Arztes vor einer Operation zur Penisvergrößerung

Wenn sich ein Mann für eine Operation entscheidet, lohnt es sich zunächst, einen Beratungstermin in der gewählten Klinik zu vereinbaren und die genauen Kosten zu kennen.

Die Antwort auf die Frage vorab zu kennen: „Was bestimmt die Kosten der Operation und wie hoch ist sie im Durchschnitt? und ein plastischer Chirurg. Erst danach wird eine Prüfung vorgeschrieben und die erforderlichen Prüfungen werden bestanden.

Es ist bequemer, die Kosten einer Operation zur Penisvergrößerung auf der Website der Klinik oder unter der angegebenen Telefonnummer zu erfahren.

Bewertungen von Personen, die bereits Kunden der Klinik waren und ihre Mitglieder gemäß ihrem Zeitplan erweitert haben, helfen bei der Auswahl eines würdigen Spezialisten. Basierend auf diesen Bewertungen ist es ziemlich einfach, einen qualifizierten Chirurgen zu finden, dem viele Menschen vertrauen.

Sie können bei einer so wichtigen und intimen Operation nicht sparen, denn wenn sie nicht von einem professionellen plastischen Chirurgen durchgeführt wird, können Sie dem weiteren intimen Leben des Mannes ein Ende setzen.

Arzt, der eine Operation zur Penisvergrößerung durchführt

Der Preis für die Vergrößerung der Länge oder Breite des Penis wird von folgenden Faktoren beeinflusst:

  • Die Stadt, in der sich die Klinik befindet.
  • Das Prestige und die Popularität der gewählten Klinik.
  • Individuelle Merkmale des Patienten, Schwierigkeit der anatomischen Struktur des Penisgewebes.
  • Kundenanforderungen.
  • Art und Komplexität des laufenden Vorgangs.
  • Die Professionalität und Erfahrung des Chirurgen.

Jede Klinik ist für die Sicherheit und Gesundheit des Patienten verantwortlich, und die Ergebnisse der durchgeführten Operation müssen den Anforderungen des Kunden vollständig entsprechen. Um negative Folgen und Behauptungen über die Kosten der Operation zu vermeiden, muss der Patient die sexuelle Aktivität danach um mindestens einen Monat reduzieren.

Wenn Sie diese Empfehlungen nicht befolgen und vorher Sex haben, lösen sich die transplantierten Fettzellen schnell auf und Sie können Ihren Penis nicht vergrößern. Es bleibt die gleiche Größe wie vor der Operation.

Merkmale und Kosten der Ligamentotomie

Operation zur Penisvergrößerung

Das Funktionsprinzip der Ligamentotomie besteht darin, das Stützband des Penis zu überqueren, wodurch seine Dehnung auftritt. Es ist unmöglich, die Länge und Breite des Penis gleichzeitig zu vergrößern, dazu ist es notwendig, die Operation in zwei Schritten im Abstand von 6 Monaten durchzuführen.

Die zweite Phase der Augmentations-Phalloplastik zielt darauf ab, den Penis im Durchmesser dicker zu machen. Die Essenz dieser Methode besteht darin, Ihr eigenes Fett oder Gewebe unter die Haut des Penis zu legen. Am häufigsten wird ein Gewebelappen aus dem vorderen Bauchmuskel eines Mannes transplantiert, da dieses Gewebe weniger anfällig für eine postoperative Resorption ist.

Synthetische Materialien wie Biocallogen-Matrizen und Gele können ebenfalls verwendet werden. Ein erfahrener Chirurg kann leicht kleine, unauffällige Schnitte an der Basis des Penis machen, wo das transplantierte Gewebe platziert wird.

Die Kosten aller künstlichen Materialien, die während des Verfahrens verwendet werden, sind im Gesamtbetrag der Operation enthalten.

Die Operation ist recht aufwendig und wird sehr sorgfältig durchgeführt, um Störungen der Innervation und Durchblutung des Penis zu vermeiden.

Der Umfang der Operation umfasst eine präoperative Untersuchung, klinische und biochemische Bluttests, Blutgerinnungstests und Infektionskrankheiten. Ein Elektrokardiogramm und die Konsultation eines Anästhesisten sind obligatorisch. Der Preis für die örtliche Betäubung und für den Tag des postoperativen Aufenthaltes in der Klinik sind im Gesamtbetrag der Operation enthalten.

Danach müssen Sie einen Extender kaufen. Wie viel es genau kostet, erfahren Sie in Online-Shops und auf speziellen Websites. Dann muss es innerhalb von 2-3 Monaten, 2-3 Stunden pro Tag, am Penis fixiert und angelegt werden. Der Extender zielt darauf ab, die Eichel so weit wie möglich vom Schambein weg zu bewegen. Die primäre und anfängliche Zugkraft wird während der Operation angepasst, um die Belastung zu kontrollieren und den Penis und seine Weichteile zu dehnen. Dadurch wird eine Reaktion erzeugt, das durchtrennte Band des Penis wird nicht zurückgezogen.

Welches Ergebnis ist zu erwarten

Penisgröße nach Fingeroperation

Es gibt einen Mythos, dass der Penis nach einer Operation oder nach dem Tragen eines Extenders im Durchmesser schrumpft. Dies kann jedoch nicht passieren, denn wenn das Gewebe des Penis allmählich gedehnt wird, bilden sich um den gesamten Umfang herum neue Zellen, wodurch der Penis breiter und länger wird. Leider gibt es keine bequeme Methode, den Penis zu verdicken. Um eine positive Wirkung zu erzielen, ist es notwendig, den Extender nach dem vom Arzt vorgeschlagenen Schema zu tragen und keine Ereignisse zu erzwingen. Es kann zu jeder geeigneten Zeit unabhängig installiert und getragen werden und ein absolut normales Leben führen, einschließlich des Sexuallebens.

Wenn der Arzt bei der Konsultation ein genaues und schnelles Ergebnis nach der Operation garantiert, ist dies höchstwahrscheinlich eine Täuschung und Sie können einem solchen Spezialisten nicht vertrauen.

Kein einziger praktizierender plastischer Chirurg wird einem potenziellen Kunden unabhängig von seinen individuellen Eigenschaften ein 100%iges Ergebnis versprechen. Das gleiche gilt für die Zeit, die es braucht, um den Penis zu verlängern.

Bei der Arbeit an der Verlängerung des Penis ist es unmöglich, Ereignisse zu erzwingen, da es unmöglich ist, den Prozess der Zellteilung harmlos zu beschleunigen. Es wird mindestens sechs Monate dauern. Sie können den Penis innerhalb eines Monats einfach zu einer Schnur vergrößern, aber um die Menge an Penisgewebe (Epithel der Harnröhre, Gefäß- und Nervengewebe) zu erhöhen, dauert es lange. Die Hauptbedingung und der Schlüssel zum Erfolg ist das Tragen eines Extenders in der postoperativen Phase. Es braucht eine sehr harte Motivation, denn das Endergebnis hängt davon ab, wie viel Zeit und Mühe sowohl der Arzt als auch der Patient investiert werden. Die Wirkung der Operation wird erreicht, wenn die Länge des Penis 3-4 Zentimeter länger wird und ein Leben lang erhalten bleibt. Darüber hinaus werden die Kosten aller Verfahren vollständig begründet.

Eine erfolgreiche Operation kann einen Mann sowohl physisch als auch psychisch verändern.

Nach der Augmentations-Phalloplastik erfolgt die Anpassung nicht nur sexuell, sondern auch sozial. Die Komplexe, die mit der Größe des Penis verbunden waren und Unannehmlichkeiten verursachten, werden teilweise entfernt. Beim Besuch eines Badehauses, einer Sauna oder eines Schwimmbades fühlt sich ein Mann entspannt und frei sowie in einer intimen Beziehung zu einer Frau.